Lärchenpech-Salbe

Lärchenpech-Salbe

21,00€
(Inkl. 20% Steuern)
99 auf Lager

Vielseitige Lärchenpechsalbe

Wund, Heil und Zugsalbe

Seit Generationen wird Lärchenpech als altbewährtes Mittel in so manchen Häusern verwendet. Hilft es doch bei vielen Wehwehchen. Vor allem als Salbe wird es genutzt und sehr geschätzt. Auch zur Einreibung auf Rücken, Brust und Hals wird die Lärchenpechsalbe gerne verwendet. Die handgerührte Salbe mit dem harzigen Duft des Lärchenpechs wird extra für Orthotex Osttirol von Frau Holzer Waltraud nach einem traditionellen Rezept hergestellt.

Tipp: nach dem Einreiben gut warm halten.

Inhalt 75 gramm